Eröffnung in der RIFF Bermudahalle

Datum:
Beginn:
Uhr
Ort:
RIFF Bermudahalle | Konrad-Adenauer-Platz 3 | Bochum-Innenstadt

Manfred Maurenbrecher – Konzert

Eröffnung in der RIFF Bermudahalle

Zu Gast ist der legendäre Berliner Liedermacher Manfred Maurenbrecher, der neben Reinhard May und Stefan Sulke zu den ganz Großen seines Fachs zählt. Er ist ein Urenkel des Historikers Wilhelm Maurenbrecher und ein Enkel des Schauspielers Otto Maurenbrecher. In seiner Jugend spielten Klavierunterricht, eine Vorliebe für Gedichte, Leonard Cohen, Bob Dylan und Franz-Josef Degenhardt eine Rolle. Maurenbrecher veröffentlichte mehr als zwanzig LPs bzw. CDs unter eigenem Namen, drei CDs als Teil von Mittwochsfazit und eine LP mit der Gruppe Trotz & Träume. Maurenbrecher schrieb Liedtexte unter anderem für Spliff, Herman van Veen, Renan Demirkan, Veronika Fischer, Ulla Meinecke und Katja Ebstein. Rundfunkfeatures produzierte er unter anderem für RIAS Berlin, NDR, WDR und DLF. Die Sendung „Unterhaltung am Wochenende“ von WDR5 wurde jahrelang unter anderem von Maurenbrecher moderiert. Ab 1995 verfasste er Drehbücher zu Folgen der Serie Cobra 11 (RTL). Wir freuen uns riesig einen der wirklich ganz Großen in Bochum begrüßen zu dürfen.

 

Zurück